Schmutziger Dunnerschdig

Morgens

Schulstürmung und Befreiung der Schüler verbunden mit einem kleinen Programm in der Turnhalle. Nach der Fasentproklamation in der Schule wird das Rathaus gestürmt.

Dort wird dem Bürgermeister in närrischer Weise bekannt gegeben was über das Jahr so alles passierte. Anschließend geht es zum Narrenmahl im Bürgerhaus für Lehrer und Rathäusler.

Mittags

Am Nachmittag werden traditionell die Senioren besucht, aber auch den Kindergärten wird ein Besuch abgestattet.

 

Abends - Hemdglunkerumzug
Die Hemdglunker treffen sich zum Hemdglunkerumzug, der vom Fasentausrufer auf seinem Wagen angeführt wird. An verschiedenen Plätzen des Dorfes wird es ganz still, dann, wenn der Fasentausrufer seine Stimme erhebt und die Fasent ausruft. Danach ertönt wieder der ohrenbetäubende Lärm der Hemdglunker. 

Und anschließend Hemdglunkerhock im Bürgerhaus-Foyer mit Bar im Bierkeller.